Ihre personenbezogenen Daten sind uns sehr wichtig. Es ist unsere Pflicht, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, während Sie unser Plattform nutzen. In dieser Datenschutzerklärung werden wir im Detail erklären, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, speichern, nutzen und sichern.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Pillowscanner
Rudbeckiastraße 10
80935 München
Deutschland
Telefon: +49 89 3280 4330
E-Mail: info@pillowscanner.de
Website: https://www.pillowscanner.ch
2. Verarbeitung personenbezogener Daten und der Zweck der Datenverarbeitung
(a) Wenn Sie unsere Website besuchen
Wir sammeln Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internetanbieters, Ihre Browserdaten, das Datum und die Zeit Ihres Besuchs, das Betriebssystem Ihres Computers, Website von der aus der Zugriff erfolgt und besuchte Webseiten. Allerdings werden diese Daten nicht genutzt, um irgendwelche Rückschlüsse auf den Erzeuger der Daten zu schließen. Diese Informationen werden allerding benötigt um (1) den Inhalt unserer Webseite anzuzeigen und zu optimieren (2) die kürzest mögliche Ausfallzeit zu sichern (3) und um jegliche ungesetzliche Handlung zu verfolgen. Deshalb analysieren wir die gesammelten Information anonym, im die Datensicherheit und den Datenschutz auf unserer Plattform zu verbessern. Die anonymen Daten der Server Log-Dateien werden getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert.
(b) Wenn Sie sich auf unserer Plattform registrieren
Sie können einen Nutzer-Account erstellen, indem Sie ihren Namen, E-Mail Adresse und ein Passwort eingeben, später ist es möglich, mehr optionale Daten auf Ihrer persönlichen 'Profilseite' einzugeben, wie Telefonnummer, Adresse, Profilbild und einen kurzen Vorstellungstext über Sie selbst, die auf Ihrem öffentlichen Profil angezeigt werden. Nach einer erfolgreichen Anmelden, können wir verschiedene Daten von Ihnen sammeln, wie Zahlungsinformationen, Nachrichten, Ausweisdaten, Datum und Zeit des letzten Logins, IP-Adresse. Sie können Ihren Account jederzeit kündigen, indem Sie uns eine E-Mail schreiben. Alle Ihre gespeicherten Daten werden permanent gelöscht, wenn Sie einen Account löschen, allerdings ist die permanente Löschung von Daten nur möglich, wenn Sie keine vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen haben.
(c) Wenn Sie eine Support-Anfrage stellen
Sie können uns aus verschiedenen Gründen über unser Kontaktformular kontaktieren. In diesem Fall werden Ihre registrierten personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail Adresse und die Nachricht, Buchungs- oder Transaktionsnummer (falls erforderlich) sowie angefügte Dokumente gespeichert. Diese Daten werden nur gesammelt, gespeichert und verarbeitet um Ihre Anfragen zu bearbeiten.
(d) Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren
Sie können unseren Newsletter während der Registrierung abonnieren, oder durch die Nutzung eines gesonderten Abo-Formulars. Nach dem Abonnieren werden Sie Newsletter und andere Werbeemails von uns erhalten. Sie können die Häufigkeit, mit der Sie E-Mails erhalten ändern in Ihren Account-Einstellungen->Benachrichtigungseinstellungen. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie uns kontaktieren oder indem Sie den direkten Link am Ende jedes Newsletters anklicken.
3. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte
Wenn Sie eine Unterkunft buchen, geben wir Ihre relevanten personenbezogenen Daten an Ihre jeweiligen Gastgeber weiter. Wir können Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen weitergeben: (a) wenn Ihre Daten von staatlichen Stellen angefordert werden. (b) An unsere zuverlässigen Partner. (c) An externe Service-Anbieter, um die von Ihnen angefragten Dienstleistungen zu erbringen.
4. Cookies
Um unsere Internetpräsenz zu optimieren, verwenden wir Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die im Hauptspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie den Browser schließen. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Computer (langfristige Cookies) und ermöglichen, dass er bei Ihrem nächsten Besuch erkannt wird. Dies ermöglicht uns, Ihnen den Zugang zu unserer Seite zu erleichtern. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie die "Cookies deaktivieren" Funktion in Ihren Browsereinstellungen nutzen. Allerdings kann dies dazu führen, dass die Funktionalität unseres Internetangebots eingeschränkt wird.
5. Google AdSense
Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
6. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
7. Facebook Plugins
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
8. Rechte des Nutzers
Ihre Rechte sind:
(a) Das Recht zur Information: Sie haben das Recht darüber informiert zu werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.
(b) Das Recht zur Auskunft: Sie können eine Kopie der Daten anforden, die wir über Sie haben.
(c) Das Recht zur Korrektur: Sie können Daten korrigieren oder aktualisieren, falls diese falsch sind oder sich geändert haben.
(d) Das Recht zur Löschung: Sie können eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Akten verlangen, außer wenn diese benötigt werden um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.
(e) Das Recht die Verarbeitung einzuschränken: Sie können uns dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten.
(f) Das Recht der Datenmitnahme. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
(g) Das Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen, wenn Sie denken, dass unser berechtigtes Interesse Ihre Rechte beeinträchtigt.
(h) Das Recht zur Beschwerde: Sie haben das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes einzureichen.
(i) Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen.
9. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung
Punkt (a) von Art. 6(1) GDPR bildet die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung, deshalb holen wie die Zustimmung dazu ein. Wenn diese Notwendig für die Ausführung eines Vertrags sind, bei dem der Nutzer Vertragspartner ist, dient Punkt (b) von Art. 6(1) GDPR als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Dies gilt auch für Maßnahmen vor Vertragsabschluß. Punkt (c) von Art. 6(1) GDPR bildet die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu denen unser Unternehmen gesetzlich verpflichtet ist. Punkt (d) von Art. 6(1) GDPR bildet die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz der grundlegenden Interessen des Nutzers oder anderer natürlicher Personen. Falls die Verarbeitung notwendig ist um die legitimen Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten zu sichern, außer wenn diese Interessen durch die Interessen oder fundamentalen Rechte und Freiheiten des Nutzers, die Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, übertroffen werden, bildet Punkt (f) von Art. 6(1) GDPR die rechtliche Grundlage der Verarbeitung.
10. Dauer der Datenspeicherung
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten wird aufgrund der entsprechenden rechtlichen Speicherpflicht bestimmt. Nach Ablauf dieses Zeitraums, werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht länger benötigt werden.
11. Abschließend
Dies ist die neueste Datenschutzerklärung vom 15. Mai 2018.
Es kann von Zeit zu Zeit nötig sein, diese Datenschutzerklärung aufgrund von Veränderungen in den rechtlichen Bestimmung oder verschiedenen Gründen zu ändern. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten oder dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte.